Pussy Yoga: Zeit für mehr Genuss, Sinnlichkeit, Heilung und weibliche Power

Lasse dich inspirieren von der taoistischen Jade Ei Praktik und sei mehr in Kontakt mit deiner Weiblichkeit!

Bist du eine Frau

Jade Ei
  • die sich kraftvoller und gesünder in ihrem Körper fühlen will?
  • die sich zuhause fühlen will in ihrem eigenen Körper, ihrer Sinnlichkeit und Sexualität?
  • die vergessen hat, dass sexuelle Erfüllung mit ihrem Wohlgefühl in direktem Zusammenhang steht?
  • die sich unsicher oder frustriert in Bezug auf Orgasmen fühlt?
  • die Orgasmen liebt und mehr davon will bzw. mehr darüber erfahren will? 
  • die sich selbst verstehen will in der Perimenopause, der Menopause oder in der Zeit danach und diese Abschnitte ihres Lebens saftig und fröhlich feiern will?
  • die sich von Trauma erholen will, das sie verletzt, beschämt, ängstlich oder verschlossen fühlen lässt?
  • die ihre kreative Energie, ihre Leidenschaft und Libido erwecken will?

Hast du eine oder mehrere Fragen mit Ja beantwortet? Dann kann dieser Workshop eine wunderbare Begleitung für dich sein. Das Jade Ei ist kein Zaubermittel. Es ist nicht so, dass du damit schlagartig alle Probleme, die vielleicht mit deinem FrauSein, deinem Körper oder deiner Sexualität verbunden sind, "los wirst". Es ist vielmehr eine Art Ankerpunkt. Du lernst dich und die Energie deines Beckens, deinen Beckenboden, deine weibliche Anatomie und die damit verbundenen Gefühle (mehr) kennen und schätzen. Und je näher du dir, deinem Körper und deinen Bedürfnissen bist, desto mehr führst du dein weibliches Leben.
Es geht mir bei der Arbeit mit dem Jade Ei um eine gute Balance zwischen Anspannung und Entspannung und nicht um ein Überstrapazieren deiner Muskulatur und des Beckenbodens, wie es vielleicht manchmal auch dargestellt wird. Dies ist kein Sport oder ein weiteres Feld, um Druck aufzubauen oder Erwartungen zu entsprechen, sondern eine Möglichkeit für dich, dir und deinem Körperempfinden näher zu kommen und deine Genußfähigkeit auszudehnen.

Welche Vorteile erlebst du durch die Jade Ei Praktik?

  • hormonelle Balance
  • erhöhte Libido auf natürliche Weise
  • größere sexuelle Erlebnisfähigkeit 
  • tonisiert, strafft und stärkt deine Vagina durch eine bewusste Kontrolle der verschiedenen Muskelschichten
  • erleichtert Beschwerden wie z.B. Krämpfe vor der Menstruation
  • mehr Lustempfinden, mehr sexuelle Erfüllung und größere Orgasmusfähigkeit
  • Verbesserung bzw. Heilung von Stressinkontinenz
  • Stärkung des Beckenbodens und damit
  • Vorbeugen von Prolaps (Senkung) und Muskelrückbildung der Vagina
  • Vorbeugen bzw. Heilen von vaginaler Trockenheit
  • Erholung nach einer Geburt oder einer Operation

Du bist niemals zu alt oder zu jung, diese Praktik zu erlernen. Es ist nicht wichtig, ob du 15 oder 80 Jahre zählst, wichtig ist nur, dass du eine tiefere Verbindung zu deinem weiblichen Körper, zu deiner Sinnlichkeit und deiner Sexualität erleben willst.

Jetzt ist die richtige Zeit, um die tiefste, kostbarste und erfüllendste Beziehung zu erleben, die du je haben kannst - mit dir selbst. 

Ich begleite dich gern auf deinem Weg zu einer erfüllten, wachen und sinnlichen Frau.

Im Erlebnis-Workshop wirst du in einem sehr respektvollen Rahmen verschiedene Übungen zur Jade Ei Praktik kennenlernen. Auch wenn du kein Jade Ei hast, werden die Übungen sehr wertvoll für dich und für dein Empfinden sein; für das Seminar ist es aber sehr empfehlenswert, mit einem Jade Ei zu praktizieren. Du kannst es vorher bei mir bekommen.

Damit du dich während der Übungen wohlfühlst, bringe bitte weite, lockere Kleidung wie einen weiten Rock, ein großes Tuch und falls vorhanden, dein Jade Ei mit. Alle Übungen finden bekleidet und in einer sicheren, sanften und diskreten Atmosphäre statt.

Es ist nicht wirklich wichtig zu wissen, warum du teilnimmst. Wichtig ist, dass du dich und dein sinnlich-sexuell-erotisches Selbst mehr kennen und leben willst. Das geht nicht mit einer schnellen 08/15 Lösung, sondern es braucht eine Annäherung und etwas Zeit, um hier das für dich stimmige Ergebnis zu erhalten.

Im Workshop nähern wir uns der alten taoistischen Praktik über sanfte Körperarbeit, Massage, taoistische Übungen wie Energiekreisläufe und Atemübungen, Meditationen und Gespräche. Jede Frau übt ganz für sich, dennoch ist das Wissen um die Gemeinschaft von Frauen ein tragendes Element dieser Arbeit und wird immer als bereichernd und inspirierend erlebt.